Gerechter für Frankenburg am Hausruck

Johann Baumann
Bürgermeister

»Der direkte Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir als Bürgermeister besonders wichtig. Gespräche , Ideen- und Erfahrungsaustausch sind die Basis für eine vorrausschauende Gemeindearbeit!«

Gerechtigkeit heißt:

Sich mit seinem Heimatort identifizieren. Nicht nur zur Übernachtung daheim sein. Gemeinschaft als Grundlage von Gemeinde empfinden. Sich beteiligen und Beteiligung fördern.

Wir investieren in den Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen, um jedem Kind die beste Begleitung in den ersten Lebensjahren zukommen zu lassen.

Frankenburg ermöglicht auch Wohnen im hohen Alter in gewohnter Umgebung.

Unser Altenheim und unsere betreuten Wohnungen bieten sowohl Wohnkomfort als auch qualifizierte und fachliche Betreuung durch unsere freundlichen und kompetenten MitarbeiterInnen.

Kultur und Zeitgeschichte hat in unserer Marktgemeinde einen hohen Stellenwert. Unser weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Frankenburger Würfelspiel ist nicht nur eine besondere kulturelle Veranstaltung.

Es erweckt auch immer wieder den Geschichtsunterricht zum Leben.